Ausbildungsplätze

Interesse an einer Ausbildung? 

Die 58 Studentenwerke und Studierendenwerke in Deutschland sind vielseitige Arbeitgeber

Wir erbringen Dienstleistungen für Studierende und Hochschulen.  Unsere rund 20.000 Beschäftigten arbeiten in den verschiedensten Bereichen: In den Mensen versorgen wir die Studierenden mit abwechslungsreichem, zeitgemäßem, ausgewogenem Essen zu bezahlbaren Preisen. Wir bieten den Studierenden preisgünstige Wohnheimplätze an, betreuen die Kinder, beraten bei Problemen im Studium und vieles mehr. Näheres dazu finden Sie unter Arbeitsbereiche.

Wir bieten in jedem Jahr viele Ausbildungsplätze an. Die Ausbildungsmöglichkeiten sind bei den einzelnen Studentenwerken und Studierendenwerken unterschiedlich. Viele Studentenwerke und Studierendenwerke bilden zum Beispiel für diese Berufe aus: 

- Kaufleute für Büromanagement
- Erzieher und Erzieherin
- Fachmann und Fachfrau für Systemgastronomie
- Fachkraft im Gastgewerbe
- Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen Systemintegration
- Koch und Köchin

Ein Auszubildender in weißer Kochjacke und Kochmütze mit einer lilafarbenden Schürze steht vor der Essensausgabe in der Mensa eines Studentenwerkes

Wir haben Arbeitszeiten, die Ihnen neben der Ausbildung auch noch Zeit für Privates lassen. Zum Beispiel unsere Mensen und Cafeterien: Anders als sonst in der Gastronomie üblich arbeiten Sie bei uns normalerweise nicht am Abend und an Wochenenden! 

Sie bekommen bei uns eine attraktive und faire Ausbildungsvergütung: Bei uns gelten – je nach Bundesland – die Tarifverträge für Auszubildende im öffentlichen Dienst. 

„Das Aufgabenfeld im Studentenwerk ist extrem abwechslungsreich. Ich hatte optimale Bedingungen durch die professionelle Begleitung während der Ausbildung. Zum Köcheaustausch war ich sogar in Frankreich….“

Marco P. Koch-Azubi in einem Studentenwerk

Einzelheiten zu Ausbildungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen erfahren Sie im konkreten Fall bei dem jeweiligen Studentenwerk oder Studierendenwerk vor Ort.  

Aktuelle Stellenanzeigen

  • Studierendenwerk Karlsruhe

    Auszubildende als Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

    Ab 01.09.2018

    Karlsruhe

    Logo Studierendenwerk Karlsruhe
  • Akademisches Förderungswerk

    Auszubildende als Köchin/Koch (IHK)

    Ab 01.08.2018

    Kennziffer: 193

    Bochum, Gelsenkirchen und Recklinghausen

    Akademisches Förderungswerk
  • Akademisches Förderungswerk

    Auszubildende als Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann (IHK)

    Ab 01.08.2018

    Kennziffer: 192

    Bochum, Gelsenkirchen und Recklinghausen

    Akademisches Förderungswerk
  • Akademisches Förderungswerk

    Auszubildende als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (IHK)

    Ab 01.08.2018

    Kennziffer: 191

    Bochum

    Akademisches Förderungswerk
  • Akademisches Förderungswerk

    Auszubildende als Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie (IHK)

    Ab 01.08.2018

    Kennziffer: 194

    Bochum, Gelsenlirchen und Recklinghausen

    Akademisches Förderungswerk
  • Hochschul-Sozialwerk Wuppertal

    Auszubildende zum Koch / Köchin

    Ab 01.08.2018

    Kennziffer: 180000

    Campus Grifflenberg

  • studierendenWERK BERLIN

    Auszubildende*n zum/zur Koch/Köchin

    Ab 01.09.2017

    Kennziffer: 01/17

    Berlin

    Logo des Studierendenwerks Berlin