Präsentationsbild des Studentenwerks Thüringen

Das Studierendenwerk Thüringen sucht zum 01.08.2019 am Standort Erfurt eine(n):

Hauswart/in (m/w/d)

in Vollzeit (durchschnittlich 40 Wochenstunden) für unsere Abteilung Studentisches Wohnen als ersten Ansprechpartner für Mieter und Firmen in den Wohnanlagen. Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre mit der Aussicht auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

Das Studierendenwerk Thüringen ist für die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Förderung der Studierenden der Hochschulen an acht Standorten in Thüringen zuständig.

Ihr Profil

 

Wir wünschen uns Bewerber/innen mit:

  • einem Abschluss in einem handwerklichen Beruf sowie der Weiterbildung zum/zur Hauswart/in, bzw. mit einschlägigen Kenntnissen
  • möglichst zeitnaher einschlägiger Berufserfahrung
  • Englischkenntnissen zum Führen von Mietergesprächen
  • guten PC-Kenntnissen
  • Kontaktfreude, Kundenfreundlichkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • gültigem Führerschein Klasse B bzw. 3.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Mängelanzeigen der Mieter sowie Veranlassen bzw. Durchführen von Reparaturen und Herstellen von Ordnung und Sauberkeit
  • Organisieren und Durchführen von Zimmerübergaben und -abnahmen an bzw. von Mietern sowie Durchführen sonstiger Verwaltungsaufgaben
  • Durchführen von Kontrollen zur Einhaltung von allgemeinen Sicherheits- und Brandschutzbestimmungen sowie der Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit, einschließlich der Beseitigung von Mängeln

Was wir Ihnen bieten

 

Entgelt und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L) einschließlich des Tarifvertrages über die betriebliche Altersvorsorge sowie eine Vergütung unter Ausschöpfung tariflicher Möglichkeiten in Entgeltgruppe 5.

Bewerbung

Das Studierendenwerk Thüringen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 13/501/19 bis zum 03.05.2019 (Eingangsdatum) an die Personalstelle des Studierendenwerks Thüringen, Postfach 100822, in 07708 Jena, oder per E-Mail an bewerbung-stellen@stw-thueringen.de. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte beachten Sie vor Abgabe Ihrer Bewerbung unsere Datenschutzrichtlinie unter www.stw-thueringen.de.

Bewerbungsfrist: 03.05.2019

Herr Noske
Leiter Personalwesen

  • E-Mail-Adresse: pw@stw-thueringen.de

  • Anschrift: Studierendenwerk Thüringen
    Postfach 100822
    07708 Jena

  • Telefonnummer: 03641/930508

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.