Präsentationsbild des Studentenwerks Thüringen

Das Studierendenwerk Thüringen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Jena:

Assistenz Abteilungsleitung Studienfinanzierung (d/m/w)

in Teilzeit mit 75 v.H. (entspricht 30 Wochenstunden) in unbefristeter Beschäftigung.

Das Studierendenwerk Thüringen ist an acht Hochschulstandorten für die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Förderung von ca. 50.000 Studierenden in Thüringen zuständig. Wir vereinen viele Serviceleistungen unter einem Dach: in knapp 30 Mensen und Cafeterien, in mehr als 70 Wohnanlagen, zum BAföG, in der Sozial- und Psychosozialberatung und in acht Kindertageseinrichtungen. Mit diesen und weiteren Rahmenbedingungen trägt das Studierendenwerk Thüringen zu einem attraktiven Hochschulumfeld bei und sorgt für eine chancengerechte Teilhabe am Studium.

Ihre Aufgaben

Als Assistenz der Abteilungsleitung übernehmen Sie in unserer Abteilung Studienfinanzierung insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Organisatorische Unterstützung der Abteilungsleitung und Führung des Sekretariats
    • Organisation des Büroablaufs der Abteilungsleitung inkl. der Überwachung von einzuhaltenden Fristen, Stellungnahmen, Terminen und Zuarbeiten
    • Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs sowie Bearbeitung des Postein- und -ausgangs der Abteilungsleitung
    • Überwachung des elektronischen Behördenpostfachs
    • Organisation von Dienstreisen sowie Erledigung von allgemeinen Sekretariatsarbeiten und Führen von Statistiken für die gesamte Abteilung Studienfinanzierung
  • Bearbeiten von Sachaufgaben zur Unterstützung der (Haupt)Sachbearbeitenden der Abteilung Studienfinanzierung sowie der Abteilungsleitung
    • Bearbeiten von gerichtlichen Mahnverfahren in unterhaltsrechtlichen Angelegenheiten nach den inhaltlichen Vorgaben der Abteilungsleitung sowie der Sachbearbeitenden
    • Unterstützen der Sachbearbeitenden bei der Anlage von Förderungsakten oder Erstanträgen sowie der Aktenpflege

Ihr Profil

Wir möchten Sie insbesondere für unser Team in der Abteilung Studienfinanzierung gewinnen, wenn Sie:

  • über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich verfügen,
  • über eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein gutes Ausdrucksvermögen und Organisationstalent verfügen,
  • die Fähigkeit und Bereitschaft besitzen, sich in kurzer Zeit Grundkenntnisse zum BAföG und zu angrenzenden Rechtsvorschriften/-verordnungen anzueignen,
  • Lust darauf haben, mit Ihrer empathischen und kommunikativen Art sowie Ihrer serviceorientierten Denkweise die Studierenden zu beraten.

Was wir Ihnen bieten

  • Entgelt und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L) einschließlich des Tarifvertrages über die betriebliche Altersvorsorge
    • die Vergütung unter Ausschöpfung tariflicher Möglichkeiten in Entgeltgruppe 6 TV-L (Einstiegsgehalt bei 30 Wochenstunden ca. 2.044,- € bis 2.300,- € Brutto)
    • zuzüglich Inflationsausgleichs-Monatszahlungen bis einschließlich Oktober 2024 nach dem Tarifvertrag Inflationsausgleich
    • sowie einer Steigerung des tariflichen Entgeltes ab dem 01.11.2024
  • Jahressonderzahlung,
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr sowie zusätzlich arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.,
  • Schließzeiten zwischen Weihnachten und Neujahr,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit),
  • umfangreiche und individuelle Qualifizierungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten,
  • vergünstigtes, leckeres und gesundes Essen in unseren Mensen und Cafeterien sowie
  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem zukunftssicheren, erfahrenen und vielseitigen Unternehmen.

Das Studierendenwerk Thüringen fördert außerdem aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bewerbung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 21/111/24 an die Personalstelle des Studierendenwerks Thüringen, Postfach 100822, in 07708 Jena oder sehr gern auch per E-Mail an bewerbung-stellen@stw-thueringen.de.  

Wichtig: Sofern Sie uns für Ihre Bewerbung per E-Mail kontaktieren, senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte ausschließlich als PDF, möglichst zusammengefasst in einer Datei. Andere Dateiformate können leider aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf des Verfahrens nicht zurückgesandt, deshalb reichen Sie alle Unterlagen bitte ausschließlich in Kopie bei uns ein. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung.

Bitte beachten Sie vor Abgabe Ihrer Bewerbung außerdem unsere Datenschutzrichtlinie auf unserer Homepage unter https://www.stw-thueringen.de.

Phillip Kirschen
Personalwesen

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.