Arbeitgeber Studierendenwerk Heidelberg

Das Studierendenwerk Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Heidelberg:

Leiter/in (m/w/d) Technischer Dienst

Wir bieten als öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen mit rund 560 Beschäftigten professionellen Service und kompetente Beratung rund um das Studium. Ob bei der Wohnungssuche, der Studienfinanzierung, der Verpflegung, dem Studieren mit Kind oder der Psychosozialen Beratung – wir tragen an unseren verschiedenen Standorten in der Hochschulregion Heidelberg/Heilbronn dafür Sorge, dass rund 49.000 Studierende optimal beraten und betreut werden. Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Umsetzung und Sicherstellung des technischen, interdisziplinären und infrastrukturellen Facility Managements im Cafeterien-, Mensen- und Verwaltungsbetrieb
  • Führung und Entwicklung eines kleinen Technikteams
  • Aufbau und Koordination des Störfall-/Notfallsystems für die Verpflegungsbetriebe
  • Planungsbegleitung in technischen Angelegenheiten bei Unterhalt-, Neubau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Koordination, Kontrolle und Dokumentation von Wartungsarbeiten an Küchen- und Großküchengeräten sowie an sämtlichen haustechnischen Anlagen
  • Koordination von externen und Durchführung von eigenen Ausschreibungen
  • Sicherstellung des reibungslosen technischen Ablaufs bei Veranstaltungen
  • Aufbau und Pflege eines Computer Aided Facility Managements (CAFM), zusammen mit der Abteilung Facility Management
  • Projektmanagement
  • Netzwerken mit unseren externen Partnern (vorwiegend mit der Universität sowie Vermögen & Bau)

Ihr Profil

  • Meister/in oder Techniker/in in einem haustechnischen Beruf, Fachwirt/in Facility-/Gebäudemanagement
  • Einschlägige Berufs-, Führungserfahrung (Team = 5 Mitarbeitende)
  • Gute Kenntnisse im Bereich der gesetzlichen und technischen Auflagen zu Wartung- und Instandhaltung sowie deren Intervallen
  • Profunde betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kostenbewusstsein, betriebs- und ablauforientiertes Denken und Handeln
  • Strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, Prozessaffinität und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Führungsstarke empathische Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für Notdiensteinsätze
  • PKW-Führerschein

Was wir Ihnen bieten

  • Krisensicherer Arbeitsplatz sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub und arbeitsfrei am 24.12. und 31.12.
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L, inkl. Jahressonderzahlung.
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL).
  • Zahlreiche Benefits (wie z.B. günstige Versicherungstarife, Vergünstigungen in unseren Mensen und Cafés, vergünstigtes Job - Deutschlandticket, Firmenfitness, Firmenkleidung u.v.m.)
  • Planbare Arbeitszeiten.
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur, flache Hierarchien, familienbewusste Personalpolitik.

Bewerbung

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail, Post oder Online-Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 31.05.2024


Personalabteilung

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.