Das Studierendenwerk Essen-Duisburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Essen eine(n):

Sachbearbeiter (m/w/d) BAföG (39 Std./Woche)

Wir sind der soziale Dienstleister für die Studierenden der Universität Duisburg-Essen, der Folkwang Universität der Künste und der Hochschule Ruhr West in Mülheim und Bottrop.

Mit unserem Service sind wir für die Studierenden vieles:  Partner, Berater, Amt und Unterstützer. Und ein Arbeitgeber, der vielfältige Aufgaben bietet. Wirtschaftliches und sozial verantwortungsvolles Handeln  gehören bei uns zusammen.

Faire Bezahlung, flexible und familienfreundliche Arbeits­zeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten machen den Wert unserer Arbeitsplätze aus.

Ihre Aufgaben

  • Vollzug des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG)
  • Selbständige Bearbeitung von Anträgen einschließlich der Prüfung der formellen und materiellen Anspruchsvoraussetzungen, Einkommensermittlung und Bescheiderteilung
  • Beratung von Studierenden
  • Führung des erforderlichen Schriftverkehrs

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs-, Sozialversicherungs- oder Steuerfachangestellter (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leistungsverwaltung werden vorausgesetzt
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes ( EG 9a TVöD VKA)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbung

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 23.08.2019 bevorzugt über unser Jobportal unter www.stw-edu.de/karriere oder per E-Mail mit dem Stichwort „BAföG“ an: bewerbung@stw-edu.de

Hinweis: Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht mehr berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Website: www.stw-edu.de/datenschutz

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Fahrtkosten anlässlich eines Vorstellungsgesprächs werden nicht erstattet.

Bewerbungsfrist: 23.08.2019

Portrait Herr Mendack

Herr Mendack
Leitung Personalwesen

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.