Collage

Das Studentenwerk München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Garching eine(n):

Erzieher/-in (Teilzeit) in der Kinderkrippe "Sonnenkäfer"

Der Verein "Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.V." ist Träger von 21 Kindertagesstätten für Kinder von Studierenden und Angestellten im Hochschulbereich, schwerpunktmäßig für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Die Arbeitszeit beträgt bei Vollzeit 40,1 Stunden.

 

Was wir Ihnen bieten

Der Verein Studentische Eltern-Kind-Initiativen bietet Ihnen:

  • ein interessantes Aufgabenfeld im Hochschulbereich
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position
  • einen großen Gestaltungsspielraum
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • gute Personalschlüssel in unseren Einrichtungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • familienfreundliche Angebote für unsere Mitarbeiter/-innen (Kindernotfallbetreuung, Zuschuss Ferienbetreuung)
  • eine umfangreiche Unterstützung in der Einarbeitungszeit

Zusätzlich wird ein attraktives Zulagensystem sowie eine großzügige betriebliche Altersvorsorge geboten. Das Zulagensystem umfasst eine pädagogische Zulage, eine Arbeitsmarktzulage und eine Ballungsraumzulage Außerdem erhalten Sie eine übertarifliche Fahrtkostenerstattung.

Falls notwendig, unterstützen wir Sie auch gerne bei der Wohnungssuche.

Bewerbung

 

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufsanfänger-/innen und Wiedereinsteiger-/innen!

Bitten schicken Sie ausschließlich Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

 

Beate Mittring
Abteilungsleiterin

  • E-Mail-Adresse: kinder@stwm.de

  • Anschrift: Leopoldstraße 15
    80802 München

  • Telefonnummer: +49 89 38196-214

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.