Das Studentenwerk Marburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Marburg, für unsere Kindertagesstätten:

Erzieher*innen in Vollzeit (m/w/d)

Das Studentenwerk Marburg stellt in der Trägerschaft von zwei Kindertageseinrichtungen im Rahmen einer verlässlichen Ganztagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren die notwendige Infrastruktur bereit, die für die Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf unverzichtbar ist.

Als Kooperationspartner der Philipps-Universität unterstützen wir als hochschulnahes, kompetentes Dienstleistungsunternehmen mit gesellschaftlichem Auftrag, durch die Trägerschaft der beiden Kindertagesstätten, das Audit familienfreundliche Hochschule und leisten einen maßgeblichen Beitrag zur Umsetzung von Chancengleichheit, Förderung und Unterstützung von Frauen sowie Internationalisierung des Studiums.

 

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder als Fachkraft nach § 25b HKJGB
  • eine mehrjährige pädagogische Berufserfahrung im U3-Bereich ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • Kommunikations-,  Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Reflektionsbereitschaft und -fähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Offenheit für neue Entwicklungen und Herausforderungen

Ihre Aufgaben

  • Motiviert stützen Sie das Konzept der teiloffenen Gruppenarbeit und sehen Elternarbeit als wichtigen Bestandteil der hochwertigen U3-Betreuung.
  • Planung und Durchführung der pädagogischen Arbeit nach Vorgabe des Konzeptes der Einrichtung und der Leitung nach den Grundsätzen des Leitbildes und nach Vorgabe des hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes.

 

 

Was wir Ihnen bieten

  • Vollzeittätigkeiten mit 40 Stunden pro Woche
  • vorerst befristete Stellen: Zeitbefristungen oder befristete Verträge für die Dauer der Mutterschutzfristen und evtl. anschließenden Elternzeiten der Stelleninhaberinnen
  • faire Vergütung nach EG S8a TV-H
  • Jahressonderzahlung nach TV-H
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • ein JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet - beruflich und privat nutzbar
  • flexible und verlässliche Arbeitszeiten
  • Zusatzversorgung (betriebliche Altersvorsorge - VBL)
  • die Möglichkeit der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • eine umfangreiche Unterstützung in der Einarbeitungszeit
  • interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem universitären Umfeld
  • gute Arbeitsatmosphäre in einem geräumigen Neubau

Bewerbung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Unterlagen ist nur möglich, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden elektronisch erfasst und werden entsprechend den Vorschriften des HDSIG / der DSGVO behandelt.

 

Bewerbungsfrist: 31.12.2020

Frau Grau
Leitung Kindertagesstätten

  • Anschrift: Erlenring 5, 35037 Marburg

  • Telefonnummer: 06421-296-230

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.