Panorama der Studentenwohnanlage Weinberg des Studentenwerkes Halle

Das Studentenwerk Halle sucht zum 01.01.2020 eine(n):

Wohnplatzvermittler/Wohnplatzvermittlerin (m/w/d)

Als sozial engagierter und moderner Dienstleister für unsere circa 30.000 Studierenden an
fünf Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt sucht das Studentenwerk Halle zum 1. Januar 2020 einen engagierten/eine engagierte

Wohnplatzvermittler/Wohnplatzvermittlerin (m/w/d)

in Teilzeit am Verwaltungssitz des Studentenwerkes in Halle (Saale).

Ihr Profil

  • Sie haben einen Berufsabschluss als Immobilienkauffrau-/mann oder weisen uns nach, dass Sie auf Grund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende einschlägige Tätigkeiten ausüben können.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Mietrecht und in der Wohnungsverwaltung.
  • Ihr Kommunikationsgeschick ist ausgeprägt und konfliktlösungsorientiert.
  • Sie haben auch in schwierigen Situationen ein sicheres Auftreten und bewältigen in sogenannten Stoßzeiten auch hohen Arbeitsanfall.
  • Es besteht Ihre Bereitschaft zum tageweisen Einsatz in den Außenstellen Merseburg und Köthen.
  • Sie haben sichere, anwendungsbereite Englischkenntnisse für die Kommunikation mit unseren internationalen Studierenden in mündlicher und schriftlicher Form.
  • Sie kennen sich neben Word und Excel in einschlägigen Software-Anwendungen aus.
  • Erwünscht wäre die Berechtigung zum Führen eines PKW.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind erster Ansprechpartner für wohnplatzsuchende Studierende, nehmen Anträge entgegen und beraten.
  • Sie bereiten die Mietverträge entsprechend unserer Vergaberichtlinien vor und verwalten diese nach Abschluss softwaregestützt.
  • Sie führen sämtliche Korrespondenz sowie Telefonate mit unseren Mietern und Behörden.
  • Bei Notwendigkeit von Barzahlungen nehmen Sie Mieten und Kautionen entgegen.
  • Sie stimmen sich mit den örtlichen Hausverwaltern ab und unterstützen diese bei Anträgen, Anregungen und Beschwerden während des Mietverhältnisses.

 

Was wir Ihnen bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit im Umfang von 30 Wochenstunden mit der Möglichkeit der Aufstockung auf bis zu 40 Wochenstunden ab Mitte 2021.
  • Ein tarifgebundenes Arbeitsverhältnis nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  • Eine tarifgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe 6 des Teils I der Entgeltordnung zum TV-L.
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

 

Bewerbung

Schwerbehinderte Menschen sind willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit  Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen zum Personalauswahlverfahren auf unserer Homepage www.studentenwerk-halle.de/datenschutz.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erhalten Sie keine gesonderte Eingangsbestätigung für die eingereichte Bewerbung. Zudem können Vorstellungskosten vom Studentenwerk leider nicht erstattet werden. Ihre Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen bei Vorlage eines ausreichend frankierten Umschlages zurück.

 

Bewerbungsfrist: 23.10.2019

Frau Constanze Meyer
Mitarbeiterin Personal/Kita

  • E-Mail-Adresse: c.meyer@studentenwerk-halle.de

  • Anschrift: Studentenwerk Halle
    Anstalt öffentlichen Rechts
    Wolfgang-Langenbeck-Straße 5
    06120 Halle (Saale)

  • Telefonnummer: 0345/6847518

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.