Panorama der Studentenwohnanlage Weinberg des Studentenwerkes Halle

Das Studentenwerk Halle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köthen (Anhalt) eine(n):

Erzieherin/Erzieher (w/m/d)

Als sozial engagierter und moderner Dienstleister für unsere ca. 30.000 Studierenden an fünf Hochschulen im Land Sachsen-Anhalt sucht das Studentenwerk Halle zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine engagierte/einen engagierten

Erzieherin/Erzieher (w/m/d)

mit wöchentlich 30 Stunden für unsere Kindertageseinrichtung „Angelika Hartmann“ in Köthen (Anhalt). Zum Team gehören derzeit 18 pädagogische Fachkräfte, die für die Betreuung, Förderung und Erziehung von bis 50 Krippenkindern sowie von bis zu 75 Kindergartenkindern verantwortlich sind . 

Ihr Profil

  • Abschluss als pädagogische Fachkraft nach § 21 Absatz 3 KiFöG LSA oder als geeignete Hilfskraft  nach § 21 Absatz 4 KiFöG LSA.
  • Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses.
  • Soziale Kompetenz beim Umgang mit den anvertrauten Kindern und deren Eltern.
  • Hohe Verantwortungs- sowie Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Eigeninitiative.
  • Kenntnisse der englischen Sprache.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung, Förderung und Erziehung von Kindern bis zum Schuleintritt.
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption.
  • Zusammenarbeit mit der Elternschaft.
  • Reflexion der pädagogischen Arbeit.

Was wir Ihnen bieten

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit durchschnittlich wöchentlich 30 Stunden.
  • Tarifgebundenes Arbeitsverhältnis nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie die üblichen Sozialleistungen.
  • Tarifgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe 8 (für pädagogische Fachkräfte) oder in der Entgeltgruppe 5 (für geeignete Hilfskräfte).

 

Bewerbung

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt. Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen zum Personalauswahlverfahren auf unserer Homepage www.studentenwerk-halle.de/datenschutz.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erhalten Sie keine gesonderte Eingangsbestätigung für die  eingereichte Bewerbung. Zudem können Vorstellungskosten vom Studentenwerk leider nicht erstattet werden. Ihre Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen bei Vorlage eines ausreichend frankierten Umschlages zurück.

Bewerbungsfrist: 30.08.2019

Frau Constanze Meyer
Mitarbeiterin Personal/Kita

  • E-Mail-Adresse: c.meyer@studentenwerk-halle.de

  • Anschrift: Studentenwerk Halle
    Anstalt öffentlichen Rechts
    Abteilung Recht/Personal/Soziales
    Wolfgang-Langenbeck-Straße 5
    06120 Halle (Saale)

  • Telefonnummer: 0345/6847518

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.