Headerbilder Studentenwerk Göttingen

Das Studentenwerk Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Göttingen:

Architekt - Bauingenieur - Bautechniker als Technischer Angestellter im Gebäudemanagement (m/w/d)

Das Studentenwerk Göttingen ist ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen im Hochschulsektor mit Jahreseinnahmen von 34 Mio. Euro. Wir beschäftigen ca. 430 Mitarbeiter/innen und sind für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Betreuung der rd. 32.000 Studierenden der Göttinger Hochschulen zuständig. Zu unseren Aufgaben gehören der Betrieb von gastronomischen Großeinrichtungen (vier Mensen, zehn Cafeterien), die Verwaltung von 39 Wohnanlagen, der Betrieb von sechs Kindertagesstätten sowie verschiedener Beratungseinrichtungen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: 

Architekt - Bauingenieur - Bautechniker
als Technischer Angestellter im Gebäudemanagement (m/w/d)

in Vollzeit (39,80 Stunden pro Woche)

 

 

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen oder staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik oder eine vergleichbare Fortbildung
  •  mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung, gern auch im Bereich TGA
  •  Kenntnisse und Erfahrung im privaten und öffentlichen Baurecht sowie im Instandhaltungs-/Projektmanagement
  •  strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • lösungsorientiertes Handeln sowie Zuverlässigkeit
  • repräsentatives Auftreten, hohe Kommunikationsstärke, Überzeugungs- und Teamfähigkeit
  •  sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit MS-Office
  • wünschenswert: Erfahrung mit der Einführung bzw. dem Arbeiten mit einer Facility-Management-Software oder ähnlicher Systeme
  • Mobilität im Raum Göttingen

Ihre Aufgaben

  • Überwachung der Wohn- und Geschäftsobjekte im eigenen Bestand einschl. Schadenanalyse bei angezeigten Baumängeln
  • Organisation der laufenden Bauunterhaltsmaßnahmen einschl. Kostenplanung/-kontrolle
  • Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung kleinerer und mittlerer Instandhaltungs-, Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten, einschl. Kostenplanung und -kontrolle
  • Wahrnehmung der Bauherrenvertretung bei Umbau-, Modernisierungs-, Sanierungs- und Neubauprojekten, hierzu gehören u. a.
    o Mitwirken bei der Planung, Leitung und Überwachung
    o Prüfen von Entwürfen
    o Abstimmung mit Ämtern und Behörden
    o Koordination und Steuerung der Architekten und/oder Fachingenieure
    o Bauabnahmen einschl. Kostenplanung und -kontrolle
  • Verantwortliche Rechnungsprüfung im Sachgebiet für alle Gewerke

Was wir Ihnen bieten

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • attraktive Arbeitszeiten (Gleitzeit mit elektronischer Zeiterfassung)
  • 30 Urlaubstage und zusätzlich freie Tage an Heiligabend im Silvester
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) EG 10, inklusive Jahressonderzahlung
  • Betriebsrente über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung (größtenteils arbeitgeberfinanziert)
  • kostengünstiger PKW-Stellplatz, ggf. kostengünstiges VSN-Firmen Abo (Verkehrsbund Süd-Niedersachsen)
  • vergünstigtes Essen in unserer Campusgastronomie
  • betriebliche Angebote zur Gesundheitsförderung und Zuschuss zum Fitnessstudio
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbung

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern Frau Carmen Heine, Abteilungsleiterin Gebäudemanagement, Telefon 0551 39-35130.

Sind Sie interessiert?
Dann bewerben Sie sich - bis zum 23.06.2019 - in unserem Online-Portal http://karriere.studentenwerk-goettingen.de/pu6mr.

Das Studentenwerk Göttingen fördert die Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bewerbungsfrist: 23.02.2020

Frau Carmen Heine
Abteilungsleiterin Gebäudemanagement

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.