Das Studentenwerk Gießen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Gießen eine(n):

Engagierten Teamleiter (m/w/d)

Das Studentenwerk Gießen bietet den mehr als 55.000 Studierenden der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule Fulda umfassende Serviceleistungen vor und während ihres Studiums. Es gewährleistet, dass Studierende preiswerten Wohnraum finden und hält selbst über 3.400 Wohnheimplätze an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda bereit. Studierende erhalten beim Studentenwerk zudem umfassende Beratung, z.B. zu Möglichkeiten der Studienfinanzierung (BAföG, Stipendien, Studienkredite) aber auch eine allgemeine Sozialberatung. In insgesamt fünf Mensen und zehn Cafeterien und Kaffeebars an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg, Fulda und Wetzlar bietet das Studentenwerk seinen Gästen darüber hinaus ein abwechslungsreiches Verpflegungsangebot vom Frühstück bis zum Abendessen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung im gastronomischen Bereich
  • Kenntnisse in der Lebensmittelproduktion
  • Sichere MS Office-Kenntnisse inklusive Excel
  • Strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Körperliche Belastbarkeit (häufiges Heben von mehr als 10 kg)
  • Kenntnisse im Warenwirtschaftssystem tl1 von Vorteil
  • Sehr hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kenntnisse einschlägiger Normen im Bereich der Lebensmittelhygiene
  • Sehr hohe Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
  • PKW-Führerschein (B)

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufes
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung
  • Bestellannahme und Disposition
  • Verantwortung der optimalen Warenbeschaffung, Wareneingangskontrolle sowie Lagerhaltung der Roh- und Halbfertigprodukte
  • Kommissionierung der Fertigprodukte
  • Einhaltung und Umsetzung der betrieblichen Standards
  • Aktive Unterstützung in der Produktion
  • Aufstellung des wöchentlichen Dienstplanes und des Urlaubsplanes
  • Sicherstellen einer guten und effizienten Zusammenarbeit mit den Schnittstellen
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Schulungsmaßnahmen

Was wir Ihnen bieten

  • die Leitung unserer Zentralen Brötchenproduktion mit einer nachhaltigen, gesunden und frischen Produktion unter Verwendung hochwertiger Lebensmittel
  • Arbeitszeit von 40 Wochenstunden
  • Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen/ zusätzliche Altersversorgung
  • Job-Ticket im gesamten RMV-Bereich (auch abends und am Wochenende)
  • 30 Arbeitstage Urlaub

 

Vergütung:    TV-H E 7

Eintritt:          nächstmöglicher Termin

Befristung:     vorerst 2 Jahre

Weitere Informationen

teamleitung_zpb.pdf, PDF (142.0 KB)

Bewerbung

Unser Stellenangebot richtet sich stets an alle Bewerber, unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung und Weltanschauung etc. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte in der Personalabteilung des Studentenwerks Gießen, Otto-Behaghel-Straße 23, 35394 Gießen oder per E-Mail an bewerbung@studentenwerk-giessen.de (PDF- oder Word-Datei) bis zum 31.08.2019 (Eingang) ein. Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Fahrtkosten werden im Falle einer Anreise zum Vorstellungsgespräch nicht erstattet.

Bewerbungsfrist: 31.08.2019

Herr Schaffner
Abteilungsleiter Personal

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.