Studentengruppe

Das Studentenwerk Frankfurt (Oder) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt (Oder) eine(n):

Sachbearbeiter Studierendenservice (m/w/d) als Schwangerschafts-/ Elternzeitvertretung

Wir sind ein kundenorientiertes soziales Dienstleistungsunternehmen rund um das Studium für ca. 16.800 Studierende an den Hochschulstandorten Eberswalde, Frankfurt (Oder), Cottbus-Senftenberg und ein attraktiver Arbeitgeber für 190 Beschäftigte. Zu unseren Kernaufgaben gehören die Bewirtschaftung von Mensen und Cafeterien, der Betrieb von Studentenwohnanlagen und der Kindertagesstätte "Anne Frank", die Durchführung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes und das Angebot vielfältiger Dienstleistungen für Studierende im sozialen und kulturellen Bereich.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Betreuung und Beratung der Studierenden in sozialen Fragen

  • Kasse

Ihr Profil

  • eine einschlägige Ausbildung

  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich Sozialberatung

  • gute Sprachkenntnisse (bevorzugt Englisch)

  • gute Anwenderkenntnisse Microsoft Word/ Excel

  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Wir bieten eine Teilzeitstelle  (25-30 Std.) mit familienfreundlicher Arbeitszeit.
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Außerdem bieten wir eine betriebliche Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) in Karlsruhe.

Bewerbung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannte schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausführliche Bewerbungen senden Sie bitte bevorzugt online ( max. 3 PDF-Dateien) oder per Post bis zum

 

Bewerbungsfrist: 20.07.2019

Karen Albrecht-Beyer
Sachgebietsleiterin Personal/Soziales

  • E-Mail-Adresse: Bewerbung@Studentenwerk-Frankfurt.de

  • Anschrift: Studentenwerk Frankfurt (Oder), - Anstalt des öffentlichen Rechts-
    Paul-Feldner-Straße 8, 15230 Frankfurt (Oder)

  • Telefonnummer: 0335-56 50 916

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.