Das Studentenwerk Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt am Main:

BAföG-Sachbearbeiter (m/w/d)

Jungen Menschen ein Studium ermöglichen, dafür setzen wir uns Tag für Tag ein. Mit preiswertem Essen und Trinken sowie Wohnen in unseren Einrichtungen, BAföG und Studienfinanzierungsalternativen sowie vielfältigen Beratungs- und Unterstützungsangeboten sorgen wir dafür, dass Studieren gelingt. Gegenwärtig fördern und versorgen unsere rund 400 Beschäftigten nahezu 80.000 Studierende an sechs Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet.

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Studierenden in allen Fragen des BAföG
  • Bearbeitung von Anträgen nach dem BAföG von der Annahme der Anträge über die Entscheidung der Förderfähigkeit eines Studiums bis zur Bescheiderteilung
  • Einleitung von Bußgeldverfahren
  • Bearbeitung von Rückforderungen
  • Bearbeitung von Verfahren nach der Landeshaushaltsordnung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit einschlägigen Kenntnissen im Verwaltungs-/Sozial-/Steuerrecht
  • Berufliche Vorkenntnisse aus der öffentlichen Leistungsverwaltung sind von Vorteil
  • Bereitschaft sich in kurzer Zeit Fachkenntnisse nach dem BAföG mit zahlreichen Nebengesetzen (z.B. EStG, SGB I-X, AlterseinkünfteG, AuslG) und Nebenbestimmungen (VwV, LHO) anzueignen
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit den Studierenden
  • Engagement, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken und den MS-Office-Programmen
     

Was wir Ihnen bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Unbefristete Anstellung bei einem sicheren und zukunftsorientierten Arbeitgeber mit kurzen Entscheidungswegen und flacher Hierarchie
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Parkmöglichkeiten, Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet und hauseigenes Verpflegungsangebot

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) in der Entgeltgruppe 9a.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorgaben berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen unsere Personalleiterin Frau Isabell Bast unter der Rufnummer 069 798-36017 gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie vorzugsweise per E-Mail an uns.

Bewerbungsfrist: 06.12.2021

Isabell Bast
Leiterin Personal

  • E-Mail-Adresse: bewerbung@studentenwerkfrankfurt.de

  • Anschrift: Studentenwerk Frankfurt am Main
    Anstalt des öffentlichen Rechts
    Personalabteilung
    Postfach 90 04 60
    60444 Frankfurt am Main

  • Telefonnummer: 069/798-36017

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.