Collage aus verschiedenen Arbeitsbereichen des Studentenwerkes

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Zwickau:

studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Das Studentenwerk ist als Anstalt des öffentlichen Rechts zuständig für die wirtschaftliche und soziale Betreuung von über 15.000 Studierenden der TU Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Diese Aufgabe umfasst die Geschäftsfelder Hochschulgastronomie, Wohnen, Ausbildungsförderung sowie die sozialen Dienste einschließlich Kinderbetreuung in unserer eigenen Kindertagesstätte und wird von ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen.

Ihre Aufgaben

  • Beschaffung und Aufbereitung von redaktionellen Inhalten und Medien für Homepage und Social Media, inkl. fotografischer Umsetzung
  • Betreuung der Social Media-Kanäle, redaktionelle Änderungen an der Homepage
  • Unterstützung bei Marketingprojekten und Veranstaltungen

Ihr Profil

  • fortgeschrittenes Studium an der WHZ mit Marketing- oder Gestaltungsbezug
  • Grundkenntnisse in Grafikprogrammen
  • idealerweise erste Kenntnisse im CMS-System Typo3
  • kreativ, kommunikativ
  • zuverlässig, engagiert und teamfähig
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten

  • 13,81EUR/Stunde
  • Arbeitszeiten flexibel
  • Werksstudentenvertrag (max. 40 h/Monat)

Bewerbung

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder als E-Mail im PDF-Format.

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau bietet allen Bewerbern (m/w/d) die gleichen Chancen. Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Bewerbungsfrist: 22.10.2021

Anja Friedemann
Hauptsachbearbeiterin Personal

  • E-Mail-Adresse: bewerbung@swcz.de

  • Anschrift: Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
    Postfach 10 32
    09010 Chemnitz

  • Telefonnummer: +49 (0) 371/5628-212

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.