Collage aus verschiedenen Arbeitsbereichen des Studentenwerkes

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau sucht zum 01.09.2022 am Standort Chemnitz:

Auszubildende zur/zum Köchin/Koch

Das Studentenwerk ist als Anstalt des öffentlichen Rechts zuständig für die wirtschaftliche und soziale Betreuung von 15.000 Studierenden der TU Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Diese Aufgabe umfasst die Geschäftsfelder Hochschulgastronomie, Wohnen, Ausbildungsförderung, die sozialen Dienste sowie die Kindertageseinrichtung „Campulino“ und wird von 200 Beschäftigten wahrgenommen. Im September 1998 wurde mit der Berufsausbildung in dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Koch/Köchin" begonnen.

Ihr Profil

Wir suchen engagierte und am Kochberuf wirklich interessierte Jugendliche, die natürlich auch über die entsprechenden Leistungsvoraussetzungen verfügen:

  • mindestens einen erfolgreichen Realschulabschluss
  • fundierte Deutschkenntnisse in Verbindung mit der Note "2" im Fach Deutsch
  • gutes Zahlenverständnis in Verbindung mit der Note "2" im Fach Mathematik
  • Note "2" im Fach Chemie
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Kreativi­tät, soziale Kompetenz und Teamgeist
  • ärztliche Tauglichkeitsbescheinigung für den genannten Ausbil­dungsberuf.

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung in unseren Mensen und Cafeterien die im Rahmen der Gemeinschaftsverpflegung auf gastronomischem Niveau gemanagt werden sowie Ausbildungseinsätze im Veranstaltungs-, Tagungs- und Cateringbereich, die hohe gastronomische Anforderungen erfüllen und kulinarische Erlebnis­se präsentieren.

Vielseitige Ausbildungseinsätze, wenn morgens in der Cafeteria ein abwechslungsreiches und trendiges Frühstücks- und Snackangebot vorbereitet wird oder wenn Sie zum Gelingen von täg­lich vier bis fünf ernährungsphysiologisch hochwertigen Speisen für bis zu 3.500 Essenteilnehmer in den Mensen beitragen.

Die Entlohnung erfolgt nach § 8 TVA-L BBiG. Das Ausbildungsentgelt beträgt derzeit im 1. Ausbildungsjahr 1.036,82 Euro. Die tägliche Ausbildungszeit erfolgt werktags, von Montag - Freitag, in der Regel von ca. 7-16 Uhr. In Ausnahmefällen ist Wochenendarbeit bzw. Schichtausbildung in der Cafeteria bis 22 Uhr möglich.

Außerdem erhalten Sie bei uns 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr sowie eine Jahressonderzahlung.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder als E-Mail im PDF-Format.

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau bietet allen Bewerberinnen und Bewerbern die gleichen Chancen. Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Bewerbungsfrist: 31.12.2021

Anett Halke
Sachbearbeiterin Personal

  • E-Mail-Adresse: ausbildung@swcz.de

  • Anschrift: Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
    Sachgebiet Personal
    Postfach 10 32
    09010 Chemnitz

  • Telefonnummer: +49 (0)371 5628-278

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.