Eine Mitarbeiterin des Kölner Studierendenwerks

Das Kölner Studierendenwerk sucht zum 01.11.2019 am Standort Köln eine(n):

Assistenz der Bereichsleitung für unsere Kindertagesstätten (m/w/d)

Das Kölner Studierendenwerk als Arbeitgeber Das Kölner Studierendenwerk AöR gehört zu den attraktivsten Kölner Arbeitgebern. Warum? Ganz einfach: Dieser Full-Service-Provider [*] verbindet die Professionalität von Hochleistungsbetrieben mit Arbeitsplatzsicherheit und Gehaltsgerechtigkeit des öffentlichen Dienstes sowie der sinnstiftenden Tätigkeit eines aus der studentischen Selbsthilfetradition kommenden Unternehmens. Das Kölner Studierendenwerk ist also eher ein Hybrid und das macht den Arbeitsplatz so interessant, vielfältig und überzeugend. Wir sind wichtig für den Hochschulstandort Köln: Als Partner aller großen und vieler nicht so großer Hochschulen halten wir den Studierenden den Rücken frei und leisten einen wichtigen Beitrag dazu, dass Studieren gelingt.  

Ihre Aufgaben

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen aus einer Tätigkeit im Bereich der Kindertagesstätten, vorzugsweise in verantwortlicher Position
  • Kenntnisse des Kinderbildungsgesetzes NRW (KiBiz), idealerweise in der Handhabung des KiBiz.web
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Selbstmanagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • einen sicheren Umgang mit gängigen Office-Programmen

Ihr Profil

  • Unterstützung der Bereichsleitung bei verwaltungstechnischen und pädagogischen Aufgaben
  • Vertretung der Bereichsleitung bei Abwesenheit
  • Verantwortungsbereich von 4 KiTas mit insg. 65 Plätzen
  • Schnittstelle zwischen internen und externen Akteuren
  • Formale Umsetzung gesetzlicher Vorgaben und pädagogischer Konzepte

Was wir Ihnen bieten

  • eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (EG 9c TVöD VKA plus Leistungsorientierte Bezahlung)
  • vergünstigtes Jobticket (KVB/VRS)
  • betriebliche Altersvorsorge (RZVK) die wir zusätzlich zahlen und Entgeltumwandlung
     

Bewerbung

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Berwerbung richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an bewerbung@kstw.de. Falls per Post, dann nur geheftete Kopien ohne Mappen, da die Unterlagen nach dem Bewerbungsverfahren vernichtet werden.

Bewerbungsfrist: 27.09.2019

Frau Günzel
Sekretariat Interner Service - Personal

  • E-Mail-Adresse: bewerbung@kstw.de

  • Anschrift: Kölner Studierendenwerk
    Interner Service - Personal
    Universitätsstr. 16
    50937 Köln

  • Telefonnummer: +49 221 94265-372

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.