Das Akademische Förderungswerk in Bochum

Das Akademisches Förderungswerk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bochum mehrere:

Servicekraft (m/w/d)

Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) ist das Studierendenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule mit den Standorten Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt. Mit ca. 700 Beschäftigten sind wir zuständig für die sozialen und wirtschaftlichen Belange von rund 65.000 Studierenden.

Ihre Aufgaben

  • Service, insbesondere Beratung der Gäste, Aufnahme von Bestellungen und Servieren am Tisch
  • Sicherstellen eines reibungslosen Serviceablaufs sowie Einhaltung der Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Bereitstellen und Ausgabe von Heiß- und Kaltgetränken
  • Mise en place-Tätigkeiten im Restaurant
  • Bereichsübergreifende Teamarbeit

Ihr Profil

  • Berufserfahrung im Servicebereich
  • Service- und qualitätsorientiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gepflegtes und korrektes Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse in der englischen Sprache wünschenswert

Was wir Ihnen bieten

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe
  • Ein engagiertes Arbeitsumfeld
  • Im Voraus geplante, flexible Arbeitszeiten. In der Regel Mo. – Fr. (Zeitfenster 8.00 Uhr – 23.00 Uhr im Zwei-Schichtensystem), Einsätze an den Wochenenden nach Absprache.
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) sowie tariflich festgelegte Jahressonderzahlung

Die Besetzung der Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Bei guter Zusammenarbeit ist nach zwei Jahren die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorgesehen.

Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 106 bis zum 05.05.2019 an das Akademische Förderungswerk.

Online direkt unter

https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=106.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz/

Bewerbungsfrist: 05.05.2019

Frau Esra Taskesen
Personalabteilung

  • Anschrift: Akademisches Förderungswerk
    Universitätsstraße 150
    44801 Bochum

  • Telefonnummer: 0234 32 11214

  • Karriereportal

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.