Studierendenwerk Stuttgart

Das Studierendenwerk Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stuttgart eine(n):

Referent Prozessmanagement (m/w/d)

Wir versorgen 63.000 Studierende in Stuttgart, Esslingen, Göppingen, Horb sowie Ludwigsburg mit rund 7.200 Wohnplätzen, Essen und Trinken in 18 Mensen und Cafeterien, wir unterstützen sie bei der Kinderbetreuung und bearbeiten die BAföG-Anträge. Wertvolle Hilfestellung leisten zudem die Rechts- und Sozialberatung sowie die Psychotherapeutische Beratung. Seien auch Sie Teil unseres engagierten Teams von gut 475 Beschäftigten!

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Abschluss in systemischer Organisationsberatung wünschenswert
  • Fachkenntnisse im Qualitätsmanagement wünschenswert (z.B. DIN ISO, EFQM)
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse in MS Office und MS Visio; Anwenderkenntnisse im Bereich des Dokumentenmanagements sind von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte sinnvoll zu strukturieren
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Organisations- und Prozessdokumentation sowie Durchführung von Audits
  • Erhebung, Analyse und Beschreibung der Prozesse der Geschäftsführung, der Stabstelle Organisation sowie der Schnittstellen zwischen den Organisationseinheiten
  • Unterstützung der Organisationseinheiten bei der Analyse und Abbildung der relevanten Geschäftsprozesse in einer unternehmensweiten Prozesslandkarte
  • Beratung der Fachbereiche hinsichtlich Prozessverbesserungen, insbesondere bei der Digitalisierung
  • Unterstützung der Organisationseinheiten bei der Überführung der Prozesse in die operative Nutzung
  • Vermittlung von Methodenkompetenz im Rahmen von Workshops
  • Definition und Implementierung aussagekräftiger Prozesskennzahlen

Was wir Ihnen bieten

  • Eine zunächst auf ein Jahr befristete Arbeitsstelle – die Übernahme in ein unbefristetes
  • Arbeitsverhältnis wird angestrebt
  • Entgeltgruppe 10 TV-L
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und ein kollegiales Arbeitsklima
  • Zentrale Lage in Stuttgart und gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr

Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich an Nadja Großer, Leiterin Recht & Organisation, unter +49 711 95 74-407. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen André Völlers, Leiter Personalabteilung, unter +49 711 95 74-402.

Vollzeitstellen sind bei uns grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen und Männern haben bei uns die gleichen Chancen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Personen bevorzugt eingestellt.

Bewerbung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Bewerberportal und mit allen Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen bis spätestens 20.01.2019 an die Personalabteilung. Klicken Sie hierfür einfach auf den Link "Onlinebewerbung" unten auf der Seite. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Bitte übersenden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokumente.

Bewerbungsfrist: 20.01.2019

André Völlers
Leiter Personalabteilung

  • Anschrift: Rosenbergstraße 18
    70174 Stuttgart

  • Telefonnummer: +49 711 95 74-402

  • Onlinebewerbung

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.