Verwaltungsgebäude stwmz

Das Studierendenwerk Mainz sucht zum 01.03.2019 am Standort Abteilung Studentisches Wohnen, Mainz eine(n):

Mitarbeiter (m/w) Wohnen International, unbefristet, Vollzeit

Über das Studierendenwerk Mainz

Für die 40.000 Studierenden in Mainz und Bingen bieten wir umfassenden Service aus einer Hand: Mit rund 300 Mitarbeiter*innen betreiben wir Mensen und Cafeterien, moderne Wohnanlagen und Kinder-tagesstätten. Außerdem bieten wir eine Vielzahl von Beratungs- und Kulturangeboten für deutsche und internationale Studierende.

Als Anstalt des öffentlichen Rechts bieten wir unseren Mitarbeiter*innen alle Vorteile der Tarife des TV-L bzw. TVÖD und zusätzlich eine ganze Reihe von Sozial-leistungen und zusätzlichen Angeboten.

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufm. Ausbildung oder Bachelorstudium
  • Sprachkenntnisse (GeR): muttersprachliches Niveau Deutsch, min. C2; Englisch min. B2, ggf. eine weitere Fremdsprache
  • Erfahrung mit der Leitung von ehrenamtlichen Arbeits- und Projektgruppen
  • IT-Affinität: Kenntnisse in HTML, PHP, TL1, TYPO3, Cloud-System u.ä. oder Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten und Arbeitsprozesse zu optimieren
  • strategische Planungs-, Umsetzungs- und Optimierungsfähigkeit
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (insb. Outlook, Word & Excel)
  • sehr gute Kenntnisse im Verfassen, Strukturieren und Formulieren von Texten
  • Kenntnisse der Branche Hochschulen und der Zielgruppe der Studierenden
  • hohe Sozial-, Konfliktlösungs- und interkulturelle Kompetenz

Ihre Aufgaben

  • Vergabe und Verwaltung der Wohnheimplätze für internationale Studierende
  • E-Mail-Kommunikation und persönliche Beratung in Englisch und Deutsch
  • Vermittlung/Konfliktlösung bei Problemen im Zusammenleben im Wohnheim
  • Ständige Prozessverbesserung und Fortführung der Digitalisierung des Bereichs Wohnen
  • Vernetzungsarbeit mit Hochschul-(nahen) Institutionen
  • Leitung, Koordination, Betreuung und Weiterentwicklung der Wohnheim-Haustutoren-Teams (ca. 80 Studierende)
  • Organisation und Durchführung von Haustutoren-Veranstaltungen und Team-Events
  • Verwaltungsaufgaben für Veranstaltungen (z. B. Recherche, Dokumentation, Weiterentwicklung, Angebotsvergleich, Kalkulation, Abrechnung, Evaluation der Teamarbeit und der Veranstaltungen)
  • Kostenkontrolle und Erfolgsmessung für den Bereich Haustutoren
  • Vorbereitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Social Media in Deutsch und Englisch, Erstellung Redaktionsplan, Erstellen von Beiträgen

Was wir Ihnen bieten

  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Umsetzen eigener Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 8 des TV-L
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • vergünstigtes Jobticket
  • Jahressonderzahlung
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Betriebsurlaub zwischen dem 24.12. und 31.12.
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge
  • vergünstigtes Fitnessangebot

Bewerbung

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bis zum 18. Januar 2019

unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 001/2019

 

Studierendenwerk Mainz

-Personalabteilung-

Staudingerweg 21

55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an
bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

 

Bitte fügen Sie der Bewerbung ein Motivationsschreiben bei:

Länge mind. 3300 Zeichen davon 1000 Zeichen auf Englisch.

Das Motivationsschreiben soll deutlich machen, was Sie ganz persönlich an der Arbeit im Bereich Internationales interessiert, warum Sie diese Stelle besetzen möchten und warum Sie für diese Aufgaben besonders geeignet sind.

Bewerbungsfrist: 18.01.2019

Nicole Schwaab
Leiterin Sachbereich Personalwesen

  • E-Mail-Adresse: bewerbung@Studierendenwerk-Mainz.de

  • Anschrift: Studierendenwerk Mainz
    Anstalt des öffentlichen Rechts
    Personalabteilung
    Staudingerweg 21
    55128 Mainz

  • Telefonnummer: +49 6131 39-24912

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.