Arbeitgeber Studierendenwerk Heidelberg

Das Studierendenwerk Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Heidelberg:

Erzieher (m/w/d) oder pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gem. § 7 KiTaG

Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine herausfordernde Aufgabe, die sinnvoll ist? Sie arbeiten gerne inmitten eines lebendigen Unicampus? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir bieten als öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen mit rund 560 Beschäftigten professionellen Service und kompetente Beratung rund um das Studium. Ob bei der Wohnungssuche, der Studienfinanzierung, der Verpflegung, dem Studieren mit Kind oder der Psychosozialen Beratung – wir tragen an unseren verschiedenen Standorten in der Hochschulregion Heidelberg/Heilbronn dafür Sorge, dass rund 49.000 Studierende optimal beraten und betreut werden. Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Förderung von internationalen Kindern im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt
  • Umsetzung des pädagogischen Konzeptes
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • Regelmäßige Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Mitarbeit bei pädagogischen Konzepten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft
  • Verantwortungsvolle, kreative und einfühlsame Persönlichkeit, die einen liebevollen Umgang mit den Kindern pflegt
  • Kreativität und Einsatzbereitschaft im täglich aktiv gestalteten Tagesablauf
  • Freude an der Arbeit im Team und aufgeschlossene kommunikative Persönlichkeit
  • Flexibilität hinsichtlich Ihrer Arbeitszeit (ganzjährige Öffnungszeiten: 07:30 – 18:00 Uhr)
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur, flache Hierarchien sowie familienbewusste Personalpolitik
  • Tarifliches Entgelt mit Jahressonderzahlung (TV-L), betriebliche Altersvorsorge
  • Lebensarbeitszeitkonto, jährliches Qualifizierungsgespräch, betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigtes VRN-Jobticket sowie weitere betriebliche/tarifliche Sonderleistungen

 

Bewerbung

Möchten auch Sie Teil unseres starken Teams werden? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail oder postalisch.

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Menges (06221 54-3579).

Bewerbungen von Frauen und Männern haben bei uns die gleichen Chancen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Personen bevorzugt eingestellt. Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie auf unserer Karriereseite.

Felicitas Menges
Personalabteilung

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.