Das Studentenwerk Marburg sucht zum 01.08.2020 am Standort Studentenwerk Marburg mehrere:

Auszubildende für den Beruf Koch / Köchin (m/w/d)

Das Studentenwerk Marburg betreut als Hochschuldienstleister ca. 25.000 Studierende an der Philipps-Universität Marburg. Dieses Aufgabenspektrum umfasst die Bereiche Campusgastronomie, Wohnen, Ausbildungsförderung, Kita und die Sozialen Dienste.

Ihr Profil

  • guter Haupt- bzw. Realschulabschluss
  • Kreativität
  • freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet ist verantwortungsvoll, interessant und vielseitig. Sie erhalten Einblick in alle Bereiche unserer Verpflegungsbetriebe des Studentenwerks. Sie werden eigenständig in und mit einem Küchenteam warme und kalte Speisen sowie neue Rezepturen erarbeiten. Ihnen wird ein fundiertes Wissen in der Wareneinsatzkontrolle und im EDV gestützten Warenwirtschaftssystem vermittelt. Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen der Hygienevorschriften kennen und deren Dokumentation. Weiterhin befassen Sie sich mit der fachgerechten Reinigung einer Großküche.

 

 

     

    Was wir Ihnen bieten

    • eine abwechslungsreiche Ausbildung mit interessanten Aufgaben
    • faire Ausbildungsvergütung nach TV-H
    • Jahressonderzuwendung nach TV-H
    • teilflexible und verlässliche Arbeitszeiten
    • Zusatzversorgung (betriebliche Altersvorsorge - VBL)
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • ein JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet - beruflich und privat nutzbar
    • Kostenübernahme für Arbeitskleidung
    • Reinigung der Arbeitskleidung

    Bewerbung

    Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Unterlagen ist nur möglich, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

    Ihre Bewerbungsunterlagen werden elektronisch erfasst und entsprechend den Vorschriften des HDSIG / der DSGVO behandelt.

     

    Bewerbungsfrist: 31.01.2020

    Frau Schöbel
    Personalleiterin

    Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.