Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erlangen/Nürnberg:

Sachbearbeiter BAföG (m/w/d)

Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich des öffentlichen Dienstes. Mit über 300 Beschäftigten beraten, fördern und versorgen wir 70.000 Studierende an zehn Hochschulen in Mittelfranken, Eichstätt und Ingolstadt. Wir betreiben 25 Mensen und andere hochschulgastronomische Einrichtungen, 20 Wohnanlagen mit 3.500 Plätzen, das Amt für Ausbildungsförderung und wir betreuen 5 Krippen für Studierendenkinder. Hinzu kommen ein breites Beratungsangebot sowie kulturelle Angebote für Studierende.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Amt für Ausbildungsförderung eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d)

in Voll-/Teilzeit als Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Wir bewilligen die Ausbildungsförderung nach dem BAföG für die Studierenden der Hochschulen in Mittelfranken, Eichstätt und Ingolstadt.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsangestellten (m/w/d) oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder über eine vergleichbare Ausbildung in der öffentlichen Leistungsverwaltung.


Gutes rechtliches Verständnis, schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, eigenständige und flexible Arbeitsweise, hohes Maß an Belastbarkeit und Engagement, Team- und Konfliktfähigkeit und sichere EDV-Kenntnisse setzen wir ebenso voraus wie Erfahrungen im Kontakt mit Kunden und sicheres Rechnen.

Was wir Ihnen bieten


Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum im Hochschulbereich. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach TV-L. Das Arbeitsverhältnis ist befristet für die Dauer der Elternzeitvertretung, maximal auf zwei Jahre.

Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei bis max. 5 MB. Bitte senden Sie Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopie ohne Plastikhüllen, Heftmappen etc. Nach Abschluss des Verfahrens werden die eingereichten Unterlagen vernichtet. Weitere Rückfragen können über unsere Personalstelle (Tel 09131/8002-47) oder per Mail vermittelt werden.

Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg legt besonderen Wert auf die berufliche Gleichstellung aller. Schwerbehinderte im Sinne des SGB IX werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet.

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO (PDF-Dokument)
 

Petra Schaffer

  • E-Mail-Adresse: bewerbungen@werkswelt.de

  • Anschrift: Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Stellentitels "Sachbearbeiter BAföG (m/w/d) an:

    Studentenwerk Erlangen-Nürnberg
    Anstalt des öffentlichen Rechts
    Geschäftsführer Mathias M. Meyer
    Postfach 3208, 91020 Erlangen


    bewerbungen@werkswelt.de
    www.werkswelt.de

  • Telefonnummer: 09131 800247

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.