Studentenstadt Wundtstraße

Das Studentenwerk Dresden sucht zum 01.04.2020 am Standort Dresden:

Sachbearbeiter Revision (m/w/d)

ZUSAMMEN. WIRKEN.

Unsere Vielfalt ist unsere Stärke – Wohnheime, Mensen, Cafeterien, KITAS, BAföG-Amt, Beratung, Kulturförderung, Internationales und Verwaltung. Mehr als 600 Studentenwerker wirken zusammen für 45.000 Studierende an neun Hochschulen in Dresden, Zittau, Görlitz, Rothenburg O.L. und Bautzen. Wirken Sie mit!

Für unsere Stabstelle Revision am Standort Dresden suchen wir ab dem 1. April 2020 einen Sachbearbeiter Revision (m/w/d). Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden mit der Option auf Teilzeit.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Revisionsassistent (m/w/d), ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss,
  • vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung im Revisionswesen,
  • gute Kenntnisse in der Betriebsorganisation (Prozessanalyse, -dokumentation und –optimierung),
  • vertiefte MS Office und ERP-Software Kenntnisse sowie ein gutes IT-Verständnis,
  • gute Kenntnisse einschlägiger Gesetze, insbesondere HGB, SäHO und zugehörige Verwaltungsvorschriften, VOB, VOL, Steuer- und Zuwendungsrecht,
  • gut ausgeprägtes analytisches Denk- und Urteilsvermögen sowie konzeptionelle Fähigkeiten,
  • gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie
  • gute Englischkenntnisse.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet ist verantwortungsvoll, interessant, vielseitig und umfasst insbesondere

  • die Planung und Vorbereitung, Durchführung sowie Auswertung und Berichterstattung für wiederkehrende Prüfungen (z. B. im Rahmen der Jahresabschlussprüfung) in den jeweiligen Geschäftsbereichen/ Stabsstellen; dabei insbesondere Planung des Zeitablaufs, Sichtung der Unterlagen, Erarbeitung neuer bzw. Aktualisierung vorhandener Unterlagen, Durchführung von Bestands- und Kassenprüfungen, Prüfung des Anlagevermögens, Konten- und Belegprüfung sowie die Anfertigung von Prüfberichten als Entwurf,
  • aktive Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung für Einzelprüfungen und Organisationsuntersuchungen in den jeweiligen Geschäftsbereichen/ Stabsstellen sowie
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben.

Was wir Ihnen bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Möglichkeiten für Initiative und Engagement,
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Jobticket),
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 8 des TV-L sowie
  • umfangreiche Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten (z.B. Bowling, Fußball, Team-Challenge).
     

Bewerbung

Wenn Sie Interesse an der genannten Tätigkeit haben und über die entsprechende Qualifikationen sowie die gewünschten Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, dann senden Sie bitte Ihre ausführliche, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.

Schwerbehinderte werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Um uns die Zuordnung zu erleichtern, vermerken Sie auf Ihrer Bewerbung bitte den Betreff: „2020/04 SB Revision (m/w/d)“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, sofern Sie Ihre Bewerbungen auf dem Postweg übersenden, auf Bewerbungsmappen zu verzichten und die Bewerbung lediglich in einer Klarsichtfolie zuzuleiten. Bitte übersenden Sie keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurückgesendet werden können. Bei Bewerbungen per E-Mail leiten Sie die angehängten Nachweise bitte in einer Gesamtdatei als PDF mit einer Dateigröße von max. 9 MB zu.

Die Erklärung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 13 DSGVO können Sie unter www.studentenwerk-dresden.de/datenschutz/personal.html abrufen.
 

Bewerbungsfrist: 23.02.2020

Jan Birkenbusch
Geschäftsbereichsleiter Personal

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.