Das Akademische Förderungswerk in Bochum

Das Akademisches Förderungswerk sucht zum 01.08.2020 am Standort Bochum mehrere:

Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d)

Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) ist das Studierendenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule mit den Standorten Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt. Mit ca. 700 Beschäftigten sind wir zuständig für die sozialen und wirtschaftlichen Belange von rund 65.000 Studierenden.

Bei uns erhalten Sie einen besonders vielseitigen Einblick in die unterschiedlichen Bereiche von der Mensa bis hin zur Verwaltung. Unsere Fachleute für Systemgastronomie (m/w/d) organisieren alle Bereiche (Einkauf, Lagerhaltung, Küche, Service, Gästebetreuung und Verkauf) nach einem zentral festgelegten Gastronomiekonzept und sorgen für die Einhaltung der vorgegebenen Standards.

Ihre Aufgaben

Sie regeln die Arbeitsabläufe im Einkauf, in der Lagerhaltung, in der Küche, im Service, in der Gästebetreuung und im Verkauf und übernehmen auch die Personalplanung. Außerdem überwachen Sie die Qualität der Produkte, kontrollieren die Kostenentwicklung und planen sowie realisieren Marketingmaßnahmen. Sie betreuen die Gäste, bearbeiten etwaige Reklamationen und achten auf die Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

Ihr Profil

  • Sie haben einen guten Hauptschul- oder höherwertigeren Abschluss und gute Noten in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • Sie verfügen über ein gutes Zahlenverständnis und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Sie haben Spaß an Kommunikation und Freude am Umgang mit Menschen
  • Sie haben ein sympathisches Auftreten und dank Ihrer schnellen Auffassungsgabe und Flexibilität können Sie sich rasch auf Situationen und Menschen einstellen
  • Sie arbeiten sorgfältig und gewissenhaft

Was wir Ihnen bieten

  • Sie verdienen nach Tarif ab März 2019: 1. Jahr 1.018,26 € / 2. Jahr 1.068,20 € / 3. Jahr 1.114,02 €
  • Besonders ist: Bei uns sind Sie im öffentlichen Dienst. Das bedeutet für Sie viele Sicherheiten und Vorteile.
  • Arbeitszeiten: montags bis freitags, 39 Stunden/Woche.
  • Wir haben in der Vergangenheit 60 % aller Azubis zunächst für ein Jahr übernommen. Wir streben an, möglichst viele unserer gut ausgebildeten Systemgastronomen (m/w/d) langfristig zu übernehmen.

Bewerbung

Auf Ihre Bewerbung freut sich Frau Fiona Schlichtinger, Telefon 0234 32 11214.

Online können Sie sich direkt unter http://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=135 bewerben.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter

http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz

Bewerbungsfrist: 30.09.2019

Frau Fiona Schlichtinger
Personalabteilung

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.